• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

News


Zurück zur Übersicht

Erfolgreiche Werkstattversammlungen


       01.07.2019 - Viele Fragen aus den Dominodörfern
In den Lewitz-Werkstätten haben wir im April an allen drei Standorten erfolgreich Werkstattversammlungen durchgeführt. Alle Dominodörfer haben zu den Versammlungen ihre Vertreter geschickt. Wir haben über unsere vergangene und zukünftige Arbeit berichtet. Jedes Werkstattratsmitglied hat dafür eine Rede ausgearbeitet. Die Dominodörfer haben sich auf die Versammlung sehr gut vorbereitet. Es wurden viele interessante und wichtige Fragen an den Werkstattrat und die Frauenbeauftragte gestellt.

Die meisten Fragen konnten wir gleich beantworten und einige Fragen übergaben wir an die Geschäftsleitung und an die Bereichsleitung. Zu jeder Versammlung gibt es ein Protokoll mit den Reden und den beantworteten Fragen. Es liegt für jeden Mitarbeiter zur Einsicht beim Begleitenden Dienst. 
Auch in den Berufsbildungsbereichen wurde die Arbeit des Werkstattrates und der Frauenbeauftragten extra vorgestellt. In dem Zusammenhang möchten wir darauf hinweisen, dass man zu den Dominoversammlungen Mitglieder aus dem Werkstattrat und die Frauenbeauftragte gern einladen kann.
Der Werkstattrat und die Frauenbeauftragte waren vom 26.03.2019-28.03.2019 in Waren-Müritz zu einer Weiterbildung zusammen mit dem Werkstattrat der Dreescher Werkstätten. Dort haben wir neue Informationen und Ideen für unsere Arbeit bekommen. In Arbeitsgruppen haben wir gelernt, mit verschieden Situationen umzugehen. 
Die Frauenbeauftragte hat in den letzten Monaten mehrere Beratungsstellen für ihre Arbeit besucht. Diese Besuche waren wichtig, um den Frauen bei bestimmten Problemen helfen zu können und die richtige Beratungsstelle dafür zu kennen.   
Am 06.05.2019 haben einige Mitglieder des Werkstattrates als Vertreter der Werkstattmitarbeiter an einer Demo unter dem Motto „MissionInklusion – Die Zukunft beginnt mit Dir” in Schwerin teilgenommen. 
Seit dem 10.Mai 2019 gibt es eine neue stellvertretende Frauenbeauftragte, Stefanie Jöhrend aus Parchim und ein neues Werkstattratsmitglied, Gunnar Drews aus Ludwigslust. Diese beiden haben die Ämter von Simone Drews übernommen. Frau Drews hat ihre Ämter niedergelegt.
Am 24.05.2019 haben sich Werkstattrat und Frauenbeauftragte mit dem Küchenleiter Herrn Hinrichs getroffen. Wir haben alle Beschwerden, Informationen und Fragen der Mitarbeiter an Herrn Hinrichs weitergeleitet und mit ihm darüber diskutiert. Wer darüber mehr wissen möchte, kann ein Mitglied des Werkstattrates zur DOMINO Versammlung einladen oder zum Sprechtag des Werkstattrates kommen.
Der Werkstattrat
 
Foto: Während der Weiterbildung mit dem Werkstattrat der Dreescher Werkstätten


PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion


Zurück zur Übersicht


Weitere News:
» Zipfelmützen abgegeben
» Wettkampf, Steaks und Jubilare
» Michel kommt gut klar
» Mietvertrag unter Dach und Fach
» Rechtzeitig für Ferienjob bewerben

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV