-
  • slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

Aktuelles



RSS-LogoSie können diese News auch mit einem RSS-Feed-Reader abonnieren, wenn Sie diesen Link kopieren und in die Adresszeile des Feedreaders einsetzen. (Windows: rechte Maustaste: Verknüpfung kopieren, Mac: Control+Click: Linkadresse kopieren).


Allgemeine Anfragen oder Fragen zur Verwendung von Beiträgen aus unserem Archiv richten Sie bitte an den Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit, Frank Düsterhöft, Telefon: 03871 6282-95 oder 0172 3137575, e-Mail: duesterhoeft(at)lewitz-werkstaetten.de

Hilfe von der Tafelrunde     vom 27.09.2020

In der Frühförderstelle Parchim übt Arthur spielerisch für das Leben
Parchim • „So alt bin ich”. Arthur streckt seine kleine Hand in die Höhe und spreizt alle Finger. Dann flitzt er in den coolen Raum, in dem eine Rutsche, weiche Matten, die Sprossenwand, Kisten, ein Memory-Puzzel und Frühförderin Anne Trojak auf ihn warten. Arthurs Mutter Anita Stech ist nun für eine Stunde „abgemeldet”. Das findet sie gut. „Arthur liebt ‚seine’ Anne. Er fühlt sich hier wohl und hat keine Berührungsängste”, freut sie sich. Und, dass es ihrem Sohn immer bessergeht. >> weiterlesen


Neuer Treffpunkt im Giebelhaus     vom 22.09.2020

Begegnungsstätte der Lewitz-Werkstätten im Giebelhaus Parchim richtet sich an geistig behinderte Erwachsene
Parchim • Jetzt geht es noch lebhafter im Parchimer Giebelhaus zu: In diesem Monat eröffnete im historischen Teil des Gebäudeensembles in der Lindenstraße 6 eine Kontakt- und Begegnungsstätte. Die gemeinnützigen Lewitz-Werkstätten möchten mit diesem völlig neuen Unterstützungsangebot in der Kreisstadt vor allem geistig behinderte Erwachsene ansprechen, die altersbedingt oder aus anderen Gründen aus dem Arbeitsprozess ausgeschieden sind, und ihnen damit die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben ermöglichen. >> weiterlesen


Wichtiger Ansprechpartner     vom 16.09.2020

Ein neues Gesicht an einer strategischen Schnittstelle
Parchim • Neuer Teamleiter Zentrale Dienste in den Lewitz-Werkstätten ist Nino Klohn. Der 32-Jährige ist damit seit dem 16. Juni 2020 unter anderem zuständig für die Hausmeister, den Einkauf, die Reinigungskräfte und den IT-Bereich. Der gelernte Elektroniker für luftfahrttechnische Systeme arbeitete bei Airbus in Hamburg direkt am Flugzeug, dann im Störungsmanagement des Unternehmens und schließlich bei der Flugzeugübergabe an den Kunden. >> weiterlesen


Der „Spaceball” ist ein cooles Geschenk     vom 17.08.2020

Zum 50. Geburtstag ihrer Kita erhielten die „Regenbogen”-Kinder ein riesiges Klettergerät
Parchim • Willy hat schon so einiges auf dem Kasten. Damit hält er auch nicht hinter dem Berg: „Ich helfe bei uns zuhause im Garten und habe schon meine eigene Arbeitskleidung dafür. Außerdem spiele ich Fußball  und trainiere in Spornitz ...” sprudelt es aus ihm heraus. Wenn der Fünfjährige die Woche über jedoch in seiner Kita „Regenbogen” ist, kennt er seinen Lieblingsplatz genau: Seit ein paar Wochen steht auf der großen Kita-Freifläche der „Spaceball”, ein riesiges Kletterparadies aus Seilen und Stangen. >> weiterlesen


„Das ziehe ich jetzt einfach durch”     vom 11.08.2020

Thomas Köhler lässt sich von der Absage des Lübeck-Marathons nicht irritieren und läuft die vielen Kilometer trotzdem
Parchim • Wenn Thomas Köhler geahnt hätte, welche Wellen das alles schlagen wird, vielleicht hätte er sich mit seiner Ankündigung „Ich laufe demnächst meinen ersten Marathon” etwas zurückgehalten. Aber, wenn man es genau bedenkt, ein wenig stolz ist er schon darauf, dass über seine Aktion jetzt auch in einem Filmbeitrag im Nordmagazin berichtet wird. >> weiterlesen


Sie macht alle satt     vom 30.07.2020

Seit mehr als 20 Jahren bilden die Lewitz-Werkstätten junge Köche aus
Parchim • Es gibt derzeit laut Industrie- und Handelskammer Schwerin 720 offene Lehrstellen und bereits weitere 300, die bis jetzt schon für das kommende Jahr im gesamten Kammerbezirk ausgeschrieben worden sind. Darunter auch die Küche der Lewitz-Werkstätten in der Heide-Feld-Straße. Bereits seit mehr als 20 Jahren werden hier junge Köche ausgebildet. >> weiterlesen


Kleines Dankeschön und große Freude     vom 28.06.2020

Giebelhaus-Motive an Wobau-Geschäftsführer übergeben / Wertvolles Miteinander in der Bauphase
Parchim • Nachdem das Bauprojekt „Giebelhaus-Quartier” im Herzen Parchims abgeschlossen ist, haben die ersten sozialen Angebote von Lebenshilfe und Lewitz-Werkstätten die Arbeit aufgenommen. Neun Mieter freuen sich bereits über ihr neues Zuhause in der Wohngruppe für Menschen mit wesentlichen psychischen Erkrankungen und/oder Behinderungen. >> weiterlesen


Systemrelevante Tätigkeit im Ferienjob     vom 11.06.2020

Lewitz-Werkstätten helfen Schülern nicht nur das Taschengeld aufzubessern
Parchim • In ein paar Tagen beginnen die Schulferien. Sechs freie Sommerwochen! Viele der älteren Mädchen und Jungen nutzen einen Teil der Zeit immer auch dazu, sich in Betrieben und Unternehmen ein Taschengeld zu verdienen. Die Plätze sind begehrt und in jedem Jahr schnell „vergriffen”. Die Lewitz-Werkstätten bieten in Parchim, Heide-Feld 9, 15- bis 17-jährigen Schülern eine Ferientätigkeit in der Wäscherei an. >> weiterlesen


Ideen und Tipps für Zuhause #15     vom 06.06.2020

Fällt Ihnen zu Hause die Decke auf den Kopf? Wissen Sie nicht, wie Sie sich die Zeit vertreiben können? Die Mitarbeiter und Angestellten der Lewitz-Werkstätten machen sich darüber Gedanken und schreiben uns ihre Tipps und kleine Ideen auf. Diese stellen wir dann auf unsere Homepage. Wir hoffen, dass viele Ideen zusammenkommen und diese Ihnen auch Freude bereiten. Hier gehts los: >> weiterlesen


Das Leben stand nie still     vom 06.06.2020

Bewohner und Betreuer des Trainingswohnens meistern die Corona-Zeit
Parchim/Ludwigslust • Draußen wird es langsam schwülwarm. Die Kinder der benachbarten Kita toben lautstark auf ihrem Spielplatz. „Du hast mich tausendmal belogen ...” Aus dem Gemeinschaftsraum des Trainingswohnens in der Ludwigsluster Johannes-Gillhoff-Straße ist auch an diesem Vormittag Schlagermusik zu hören. Die Tische sind zusammengestellt. >> weiterlesen


 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV