-
  • slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

Aktuelles



RSS-LogoSie können diese News auch mit einem RSS-Feed-Reader abonnieren, wenn Sie diesen Link kopieren und in die Adresszeile des Feedreaders einsetzen. (Windows: rechte Maustaste: Verknüpfung kopieren, Mac: Control+Click: Linkadresse kopieren).


Allgemeine Anfragen oder Fragen zur Verwendung von Beiträgen aus unserem Archiv richten Sie bitte an den Mitarbeiter für Öffentlichkeitsarbeit, Frank Düsterhöft, Telefon: 03871 6282-95 oder 0172 3137575, e-Mail: duesterhoeft(at)lewitz-werkstaetten.de

Türen, die aufgehen     vom 17.12.2019

Grüße zum Fest
Nun ist es wieder soweit: Jeden Tag öffnen wir ein Türchen im Adventskalender und kommen damit dem Weihnachtsfest immer näher. Besonders den Kindern ist die Aufregung und Vorfreude anzusehen. Sie fragen sich: Was wird wohl unter dem Christbaum zu finden sein? Hat der Weihnachtsmann meinen Wunschzettel auch wirklich erhalten? Die Erwachsenen schmieden so langsam Pläne für das neue Jahr ... >> weiterlesen


Die kleinen Dinge, die uns zusammenbringen     vom 16.12.2019

Juliane Völkner engagiert sich für andere Menschen und freut sich über Erfolge
Ludwigslust • Wenn sich in der kalten Jahreszeit die Tage nur trüb und grau über ihre Zeit retten und es nicht so richtig hell wird, ist es gut, dass es Juliane Völkner gibt. Das sagen Mitarbeiter und Kollegen. Sie selbst nimmt sich bescheiden zurück. Sie habe, so die 35-Jährige, dieses Kommunikative und Ausgleichende wohl mit der Muttermilch aufgesogen. Am 1. Januar 2020 werden es schon 12 Jahre, die Juliane Völkner in der Betriebsstätte Ludwigslust der Lewitz-Werkstätten arbeitet. Im Begleitenden Dienst hat die studierte Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin ein Umfeld gefunden, das wie auf sie zugeschnitten ist: Sie kann sich kümmern! >> weiterlesen


Weihnachtsfahrt Halb und Halb     vom 09.12.2019

Infos im Landtag und Naschereien auf dem Weihnachtsmarkt
Parchim/Schwerin • Ein voll besetzter Bus mit erwartungsvollen Menschen kam am Vormittag des 5. Dezember vor dem Schloss in der Landeshauptstadt an. 40 Frauen und Männer waren der Einladung der Lebenshilfe Parchim und des SPD-Landtagsabgeordneten Christian Brade gefolgt, den Vormittag im Schweriner Schloss und die Stunden am Nachmittag auf dem Schweriner Weihnachtsmarkt zu verbringen. >> weiterlesen


Bunter Kalender für das Jahr 2020 ist fertig     vom 09.12.2019

Kleine und große Künstler malten das Giebelhaus in Parchim

Endlich ist er „auf dem Markt”: Der neue Wandkalender der Lebenshilfe Parchim für das Jahr 2020 ist wieder ein echter Hingucker geworden! >> weiterlesen


Lewitz-Sound als stimmungsvolle Gäste     vom 17.11.2019

Beim Adventsfest bei „Grünkram” ist für jeden Besucher etwas dabei
Spornitz • Das Team vom Spornitzer GartenService „Grünkram” hat sich auch in diesem Jahr viel vorgenommen. Nicht nur, dass es seine Kunden am 23. November mit Weihnachtsgrün und Dekoration versorgt. „Wir freuen uns riesig, dass die Musikgruppe „Lewitz-Sound” der Lewitz-Werkstätten unser Adventsfest akustisch bereichern wird”, sagt „Grünkram”-Chefin Anja Klemm. >> weiterlesen


Buntes Leben auch im Kalender 2020     vom 12.11.2019

Wobau-Geschäftsführer unterstützt inklusives Kunstprojekt

Behinderte und nicht behinderte Menschen werden sich in einem Kunstprojekt der Lebenshilfe mit dem Giebelhaus Parchim befassen. Das Ergebnis soll ein bunt gestalteter Kalender für das Jahr 2020 mit Motiven vom Haus sein. >> weiterlesen


Das Alte mit der Neuerung     vom 29.10.2019

Richtfest im Giebelhaus-Quartier / Lewitz-Werkstätten künftiger Hauptmieter

Richtfest am 26. Oktober 2018 auf dem 1604 erbauten Giebelhaus am Alten Markt, Ecke Lindenstraße/Marstall - mitten im Herzen Parchims. Viele Gäste waren gekommen. Unter ihnen Landrat Stefan Sternberg, Bürgermeister Dirk Flörke, Architekten und Vertreter von den an Bau und Sanierung beteiligten Firmen. >> weiterlesen


Heilerzieher oder Kraftfahrer oder ...?     vom 28.10.2019

2. Tag der offenen Unternehmen im Gewerbegebiet Möderitzer Weg mit vielen interessierten Besuchern
Parchim • Da staunten die 25 Schüler nicht schlecht: Hier ist ja alles riesig! Die Mädchen und Jungen von zwei Klassen der Berufsbildungsstufe und einer Klasse der Sekundarstufe 1 der Schule am Alten Hafen, einer Einrichtung mit Förderschwerpunkt „geistige Entwicklung”, zeigten sich beeindruckt von den Arbeitsbedingungen der Mitarbeiter in den Hallen der DBL Textil-Service Mecklenburg GmbH. >> weiterlesen


Vom Ei zum Falter     vom 30.09.2019

Ein Kunstprojekt von Mitarbeitern der Lewitz-Werkstätten befasste sich mit Schmetterlingen
Ludwigslust • Seit April dieses Jahres befassten sich zwölf Mitarbeiter der Lewitz-Werkstätten einmal die Woche in einem besonderen Kunstprojekt mit Schmetterlingen. Auf einer kleinen Veranstaltung wurden nun als Ergebnis zwei Bilder präsentiert. Im Rahmen einer Begleitenden Maßnahme und von der Lebenshilfe Ludwigslust gefördert, machten die Frauen und Männer des Kunstkurses sich im Frühling zunächst mit dem Lebensweg eines Schmetterlings bekannt. >> weiterlesen


„Soziale Umweltverschmutzung” vermeiden     vom 18.09.2019

Gemeinsamer Fachtag von vier Unternehmen zum Thema „Haltung und Achtsamkeit”
Golchen • Das ist einmalig in Mecklenburg-Vorpommern: Vier Unternehmen aus dem sozialen Bereich organisieren gemeinsam für ihre Mitarbeiter Fach- und Weiterbildungstage. Zum dritten Mal trafen sich nun Kindergärtnerinnen, Betreuer, Kraftfahrer, Fachbereichs- und Teamleiter und Verwaltungsangestellte aus den Dreescher-, Dobbertiner- und Lewitz-Werkstätten sowie der Anker Sozialarbeit auf dem Golchener Hof, um sich über Ideen, Pläne, neueste Entwicklungen oder auch Probleme auszutauschen. >> weiterlesen


 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV