-
  • slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

 

Informationen zu den Einschränkungen durch die Maßnahmen der Regierung zur Eindämmung der Corona-Epidemie




Aktuelle Informationen – Bereich Werkstätten – Stand 17.2.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,

auf dem Bund-Länder-Treffen vom 10.02.2021 wurde die Verlängerung des bundesweiten Lockdowns bis zum 07.03.2021 beschlossen.

Um Kontakte so gering wie möglich zu gestalten, bleiben alle drei Standorte der Lewitz-Werkstätten weiterhin nur eingeschränkt geöffnet und wir fordern unserer Mitarbeiter dazu auf, zuhause zu bleiben.

Nach wie vor bieten wir jedoch eine Betreuung bei individueller Notwendigkeit an. Sollten Sie diese benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Begleitenden Dienst Ihrer Werkstatt telefonisch in Verbindung.

Gleichzeitig erarbeitet der Krisenstab des Unternehmens Strategien zur Rückkehr in den Präsenzbetrieb und passt Schutzmaßnahmen den aktuellen Erkenntnissen und rechtlichen Vorgaben an.

Weitere Informationen dazu erhalten Sie auch in nächster Zeit hier an dieser Stelle bzw. über die Informationsbriefe, die wir allen Mitarbeitern regelmäßig nach Hause senden.

Alle Werkstattstandorte sind zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie ein Gespräch, dann rufen Sie uns gern an.


 

Aktuelle Informationen Bereich Werkstätten – Stand 25.01.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,


in dem Treffen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder am 20.01.2021 wurde eine Verlängerung des bundesweiten Lockdowns bis zum 14.02.2021 beschlossen.

Die Kontakte sollen weiterhin so gering wie möglich gestaltet werden, so dass wir unsere Mitarbeiter auch weiterhin dazu auffordern, zuhause zu bleiben.

Die Werkstätten bleiben weiterhin nur eingeschränkt geöffnet. Nach wie vor bieten wir an allen Werkstattstandorten eine Betreuung bei individueller Notwendigkeit an.

Sollten Sie diese benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Begleitenden Dienst Ihrer Werkstatt telefonisch in Verbindung.

Für Teilnehmer des Berufsbildungsbereiches erfolgt die berufliche Bildung über Lernpakte zuhause.

An dieser Stelle informieren wir Sie so aktuell wie möglich über weitere Veränderungen. Bitte beachten Sie auch die Informationsbriefe, die wir Ihnen nach Hause senden.

Alle Werkstattstandorte sind zu den bekannten Öffnungszeiten telefonisch zu erreichen. Bei Fragen rufen Sie uns gerne an!


Aktuelle Information Bereich Werkstätten – Stand 6.1.2021

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
zunächst einmal wünschen wir Ihnen allen ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr!
Der Start in das Jahr 2021 ist anders, als wir es bisher gewohnt waren. Die Lewitz-Werkstätten haben die Aufforderung von Bundes- und Landesregierung, stärkere Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu ergreifen, umgesetzt und bereits zum Ende des letzten Jahres alle Mitarbeiter aufgefordert, zuhause zu bleiben.
 
Nach dem Bekanntwerden der Ergebnisse aus dem Treffen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder am Abend des 5. Januar 2021 haben wir festgelegt, alle Mitarbeiter weiter dazu aufzufordern, zunächst bis voraussichtlich 31.01.2021 zuhause zu bleiben.
Ausgenommen davon sind einige Mitarbeiter aus systemrelevanten Arbeitsbereichen, wie z.B. Küche oder Wäscherei sowie einige Mitarbeiter auf Außenarbeitsplätzen, mit denen es je nach Betrieb individuelle Absprachen gibt.
In den nächsten Tagen erwarten wir zudem die Verordnungen und Erlässe der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns, die eventuell weitere Konkretisierungen zu den auf Bundesebene gefassten Beschlüssen geben.
 
Wir bieten jedoch auch weiterhin eine Notbetreuung an. Sollten Sie diese benötigen, setzen Sie sich bitte mit dem Begleitenden Dienst Ihrer Werkstatt telefonisch in Verbindung.
 
An dieser Stelle informieren wir Sie so aktuell wie möglich über weitere Veränderungen. Bitte beachten Sie auch die Informationsbriefe, die wir Ihnen nach Hause senden.
 
Bei Fragen setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung. 
 

Aktuelle Information Bereich Werkstätten – Stand 16.12.2020

Sehr geehrte Damen und Herren,

bei uns in Mecklenburg-Vorpommern sowie im gesamten Bundesgebiet steigen die Corona-Zahlen weiter an. Daher haben Bundes- und Landesregierung dazu aufgefordert stärkere Schutzmaßnahmen zu ergreifen.

Als Lewitz-Werkstätten gGmbH haben wir in Absprache mit dem Leistungsträger beschlossen, dass wir alle Mitarbeiter der Werkstatt und die Besucher der Fördergruppen dazu auffordern, ab dem 17.12.2020 zunächst bis zum 10.01.2021 zuhause zu bleiben.

Für einige systemrelevante Bereiche, in denen weitergearbeitet werden muss, gibt es individuelle Absprachen mit den Mitarbeitern.

Für Mitarbeiter auf Außenarbeitsplätzen gelten die Regelungen des jeweiligen Betriebes bzw. die individuellen Absprachen mit den Lewitz-Werkstätten.

Für alle, die eine Notbetreuung benötigen, stellen wir diese in der Zeit vom 17.12.2020 – 23.12.2020 und im neuen Jahr ab dem 04.01.2021 sicher.

Sollten Sie eine Notbetreuung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Begleitenden Dienst Ihrer Werkstatt.

An dieser Stelle informieren wir Sie so aktuell wie möglich über weitere Veränderungen.

Bitte beachten Sie auch die Informationsbriefe, die wir Ihnen ggf. nach Hause senden.

Bei Fragen setzen Sie sich bitte telefonisch mit uns in Verbindung.

Ansprechpartner für Fragen, Sorgen und Nöte:

Folgende Rufnummern sind durch uns zu folgenden Zeiten besetzt: 
Mo - Do: 7 - 15.30 Uhr, Fr: 7 – 13 Uhr
Parchim: 03871 6282-51
Spornitz: 038726 2632-10
Ludwigslust: 03874 4225-41

Ergotherapie-Praxis
Leninstraße 27, 19370 Parchim
03871 267335, 01520 9730068

Kindertagesstätte „Lewitz-Zwerge”
Rennbahnweg 8, 19288 Ludwigslust
Mo - Do von 8 - 15 Uhr, Fr von 8 - 12 Uhr
03874 4225-55, 0162 1029467.

Kindergarten „Regenbogen”
Leninstraße 5, 19370 Parchim
Mo - Fr 7 - 16 Uhr
03871 6292040
kitaregenbogen@lewitz-werkstaetten.de
brendemuehl@lewitz-werkstaetten.de

Aktuelle Informationen des Ministeriums für Soziales, Integration und Gleichstellung für Eltern können Sie hier als PDF herunterladen (192 kB).

Ambulant Unterstütztes Wohnen

Leninstraße 26, 19370 Parchim
Wir betreuen jeden Kunden weiter. Wir kontaktieren unsere Kunden regelmäßig. Die Kunden können bei Bedarf zu uns Kontakt aufnehmen. 
Unser AUW Büro Parchim ist von Mo - Fr 9 - 13 Uhr besetzt.


03871 4689889
0172 3544530

lohmann@lewitz-werkstaetten.de


Frühförderstelle Parchim/Lübz

Leninstraße 5, 19370 Parchim


Wir betreuen jeden Kunden weiter. Wir kontaktieren unsere Kunden regelmäßig, die Kunden können ebenso bei Bedarf zu uns Kontakt aufnehmen.
Unser Büro Frühförderung Parchim ist von Montag - Freitag 8 - 12 Uhr besetzt.

03871 62920471

schleif@lewitz-werkstaetten.de

Tagesstätte für psychisch kranke Menschen
Fischerdamm 11a, 19730 Parchim
Wir betreuen unsere Besucher unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes, welches die aktuellen Standards und Vorgaben berücksichtigt.
Sie erreichen uns von Mo – Do von 8 – 16 Uhr und Fr von 8 - 13 Uhr.
03871 267336
pries@lewitz-werkstaetten.de

Begegnungsstätte
Fischerdamm 11a, 19730 Parchim
Wir betreuen unsere Besucher in festen Kleingruppen unter Einhaltung eines Schutzkonzeptes.
Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Öffnungszeiten von Mo - Do 08:00 - 15:30 Uhr und Fr 08:00 - 12:00 Uhr.
03871 267332
pries@lewitz-werkstaetten.de


Empfehlungen der Lebenshilfe zu COVID-19

Das Corona-Virus (SARS-CoV-2) breitet sich in Deutschland aus. Viele Menschen haben Fragen. Die Lebenshilfe informiert in Einfacher Sprache, sammelt wichtige Links und gibt ihre Empfehlungen weiter.

Zu folgenden Themen gibt es verständliche Informationen:

  • 1. Corona-Virus in Deutschland: Aktuelle Entwicklung
  • 2. Allgemeine Informationen zum Corona-Virus
  • 3. COVID-19-Pandemie: Worauf sollte man jetzt achten?
  • 4. Informationen in Leichter Sprache
  • 5. Erklär-Video zum Corona-Virus
  • 6. Habe ich das Corona-Virus?
  • 7. Informationen für Dienste und Einrichtungen
  • 8. Informationen für Mitarbeiter*innen in Werkstätten
  • 9. Weitere Links und Informationen zum Corona-Virus

Informieren Sie sich hier...

 

 

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV