• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

News


Zurück zur Übersicht

Neuer Tarifvertrag ab Oktober


       29.09.2021 - Angestellte erhalten auch neue Einstufungsbescheide
Parchim • Die Angestellten der Lewitz-Werkstätten werden ab Oktober dieses Jahres nach dem „Tarifvertrag zur Anwendung des TVöD-B (VKA)” bezahlt, den die Lewitz-Werkstätten gGmbH und die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) geschlossen haben. Dazu war es notwendig, dass alle Arbeitsplätze und -vorgänge geprüft, beschrieben und dokumentiert werden. Aus der Bewertung des Arbeitsplatzes leitet sich dessen Eingruppierung in den Tarifvertrag, also welche Lohngruppe der jeweilige Angestellte bekommt, ab.

„Da haben uns die Bereichsleiter seit dem Mai dieses Jahres eine enorme Zuarbeit geleistet”, sind sich Personalleiterin Annette Jeske und Betriebsratsvorsitzende Dörte Wagner einig. 

Um jedem Angestellten eine tarifgerechte Eingruppierung zu gewährleisten, erhielten die Mitglieder der Bewertungskommission (Dörte Wagner, Arne Scheunemann, Annette Jeske + entsprechender Bereichsleiter) in Schulungen das fachliche Rüstzeug.
Nach der Eingruppierung gehen alle relevanten Informationen an das Personalbüro, in dem die neuen Einstufungsbescheide und Arbeitsverträge erstellt werden.
Zum 1. Oktober 2021, so der Plan, soll dieser Prozess abgeschlossen sein.
Fragen rund um die Anwendung des neuen Tarifvertrages können jederzeit an den Betriebsrat und die Personalabteilung gestellt werden.

 



PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion


Zurück zur Übersicht


Weitere News:
» Das Telefon immer am Mann
» Endlich wieder frische Küche im Landratsamt Ludwigslust
» Planungen in vollem Gange
» Arbeiten mit besonderen Menschen
» „Little Room” für blinde und sehschwache Kinder

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV