• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

News


Zurück zur Übersicht

Lob vom Betrieb: „Sie alle spornen uns an”


       11.11.2018 - Festliche Veranstaltung für Jubilare / Marcus Becker und Julian Weber 25 Jahre dabei
Parchim. Der 25. Oktober war für 31 Mitarbeiter der Lewitz-Werkstätten ein sehr aufregender Tag. Sie feierten auf einer festlichen Veranstaltung ein rundes Jubiläum ihrer Betriebszugehörigkeit. Viele Gäste konnten es immer noch nicht so richtig fassen, wie schnell die Zeit vergeht.

Zwanzig Jahre ist Heike Horn schon dabei und ist sehr stolz darauf, in dieser Zeit viel dazugelernt zu haben. Die aufgeschlossene Frau arbeitet in der Kantine des Landratsamtes Parchim. Nach der Arbeit ist ihr Zuhause eine schöne Wohnung im Angebot „Trainingswohnen”, nur wenige hundert Meter entfernt. 
In ihrer Freizeit verfolgt sie viele Interessen. Waren es bis vor Kurzem noch die Pferde, auf deren Rücken sie sich wohl fühlte, hat Heike Horn nun den Karatesport für sich entdeckt. Jedes Wochenende wird trainiert. Ihre Zielstrebigkeit wurde bereits mit einem gelben Gürtel honoriert. 
Ihr Fazit an ihrem besonderen Ehrentag: Die Arbeit macht Spaß, das Leben drumherum auch.
Das 20. Jubiläum feierten mit Heike Horn noch vierzehn weitere Mitarbeiter. Ebenfalls vierzehn Mitarbeiter sind in diesem Jahr bereits zehn Jahre dabei. Marcus Becker aus der Lampenproduktion und Julian Weber, der in der Papierverarbeitung tätig ist, blicken auf sagenhafte 25 Jahre in den Lewitz-Werkstätten zurück. Damit sind sie fast genauso lange im Betrieb, wie dieser existiert.
Anja Wegner, Bereichsleiterin Begleitender Dienst, lobte in ihrer Festrede die vor ihr sitzenden Jubilare: „Sie alle sind ein Grund dafür, dass andere Firmen gern mit uns zusammenarbeiten. Aber nicht nur das. Sie kommen oft mit einem Lächeln zur Arbeit. Das spornt auch mich und meine Arbeitskollegen im Betrieb an.”    

Foto: Heike Horn ist 20 Jahre bei den Lewitz-Werkstätten.
 

 



PDF generieren  PDF generieren Druckversion  Druckversion


Zurück zur Übersicht


Weitere News:
» Chortreffen bei „Grünkram”
» Floristen laden ein zum Singen und Plätzchen backen
» „Das Alte mit der Neuerung”
» Motivation einmal anders
» Entscheidende Monate für Babys nutzen

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV