• slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

Archiv



25.01.2021 - Sehr geehrte Damen und Herren, in dem Treffen der Bundeskanzlerin und der Regierungschefs der Länder am 20.01.2021 wurde eine Verlängerung des bundesweiten Lockdowns bis zum 14.02.2021 beschlossen. Die Kontakte sollen weiterhin so gering wie möglich gestaltet werden, so dass wir unsere Mitarbeiter auch weiterhin dazu auffordern, zuhause zu bleiben.


06.01.2021 - Sehr geehrte Damen und Herren,
zunächst einmal wünschen wir Ihnen allen ein frohes und vor allem gesundes Neues Jahr! Der Start in das Jahr 2021 ist anders, als wir es bisher gewohnt waren. Die Lewitz-Werkstätten haben die Aufforderung von Bundes- und Landesregierung, stärkere Schutzmaßnahmen zur Eindämmung der Pandemie zu ergreifen, umgesetzt und bereits zum Ende des letzten Jahres alle Mitarbeiter aufgefordert, zuhause zu bleiben.


04.01.2021 - Die Lewitz-Zwerge haben einen neuen Snoezelenraum und die Waschräume bekamen unterfahrbare Waschbecken.
Elke Krause, die Leiterin der Kita „Lewitz-Zwerge”, freut sich gleich für alle Kinder und Erzieher der Einrichtung mit: „Seit dem Sommer haben wir nun endlich den neuen Snoezelenraum und die großen, unterfahrbaren Waschbecken in den Waschräumen. Das erleichtert doch sehr das tägliche Miteinander.”


16.12.2020 - Sehr geehrte Damen und Herren,
bei uns in Mecklenburg-Vorpommern sowie im gesamten Bundesgebiet steigen die Corona-Zahlen weiter an. Daher haben Bundes- und Landesregierung dazu aufgefordert stärkere Schutzmaßnahmen zu ergreifen. Als Lewitz-Werkstätten gGmbH haben wir in Absprache mit dem Leistungsträger beschlossen, dass wir alle Mitarbeiter der Werkstatt und die Besucher der Fördergruppen dazu auffordern, ab dem 17.12.2020 zunächst bis zum 10.01.2021 zuhause zu bleiben.


13.12.2020 - Stadt Parchim reagiert auf Bitte von Mitarbeitern der Lewitz-Werkstätten
Parchim • Jetzt finden mehr Mitar-beiter der Lewitz-Werkstätten bei Regenwetter ein schützendes Dach über dem Kopf, wenn sie vor ihrem Betrieb auf den Bus warten. Die Haltestelle ist vor kurzem erweitert worden. Das geschah auf Anregung der Werkstattmitarbeiter. In den regelmäßig stattfindenden Gruppenversammlungen kam in jüngerer Vergangenheit immer wieder zur Sprache, dass die Haltestelle zu klein ist. Hintergrund: Viele Mitarbeiter sind auf Hörgeräte angewiesen, die sehr empfindlich sind.


Weitere Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 | Anzahl aller News: 308

News sortieren: Titel (A/D), Datum (A/D), Alle News anzeigen

Suchen

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV