-
  • slide_startseite
  • slide_familienbetreuung
  • slide_elktromontage
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_malerei
  • slide_waschzuber_mangeln
  • slide_blumenmarkt
  • slide_cafe_wuerfel
  • slide_einsatzplanung
  • slide_elktrowerkstatt
  • slide_familienentlastender_dienst
  • slide_formulare_ausfuellen
  • slide_freiwilliges_lahr
  • slide_fuehlewand_kita
  • slide_gartenmarkt
  • slide_gemuese_schnippeln
  • slide_geschicklichkeit
  • slide_gewaechshaus
  • slide_grillanzuender
  • slide_gruenkram_2015
  • slide_gruenkram_giessen
  • slide_junge_am_mikroskop
  • slide_kantine_zwei_frauen
  • slide_kindertagesstaetten
  • slide_leibgericht
  • slide_malerei
  • slide_spargel
  • slide_staplerfahrer
  • slide_werstatt_frau
  • slide_wohnen

 

Wohnen heißt "Zu Hause sein"



Der Mensch ist Mensch. Wir wollen ihm ein Zuhause geben. In den Wohnstätten der Lewitz-Werkstätten gemeinnützige GmbH leben 109 Menschen mit einer geistigen/mehrfachen Behinderung oder einer psychischen Erkrankung. Wir wollen unsere Bewohner befähigen, ihr Leben weitgehend selbst in die Hand zu nehmen. Dazu bekommt jeder die Unterstützung und Hilfe, die er benötigt.

Wohnen in den Lewitz-WerkstättenUnsere Wohneinrichtungen erstrecken sich über den Landkreis Ludwigslust-Parchim. Hier leben die Bewohner überwiegend in einer gruppengegliederten Wohnform mit ihren Betreuern. Alle Wohnstätten und die Außenwohngruppe sind in den Städten und Gemeinden integriert. Viele Kontakte und auch Freundschaften haben sich gebildet.

Wohnen heißt bei uns "Zu Hause sein". Entsprechend den Bedürfnissen der einzelnen Menschen müssen personelle, technische und finanzielle Hilfen geleistet werden, damit trotz geistiger, körperlicher oder anderer Beeinträchtigungen sie so individuell und selbstständig wie möglich wohnen können. Ziel der Hilfen beim Wohnen ist es, Menschen mit Behinderungen vergleichbare Verhältnisse und Lebensperspektiven wie Menschen ohne Behinderung zu eröffnen.

Aus all diesen Forderungen ergibt sich die Notwendigkeit eines gestuften Wohnsystems, das entsprechend den individuellen Bedürfnissen unterschiedliche Wohnformen anbietet. Wir bieten in unseren Wohneinrichtungen dieses Wohnen an. Unsere Wohneinrichtungen erstrecken sich über den Landkreis Ludwigslust-Parchim. In unseren Häusern leben die Bewohner in einer gruppengegliederten Wohnform mit ihren Bezugsbetreuern. Alle Wohnstätten sind in Städte und Gemeinden integriert. Wir wollen unsere Bewohner befähigen, ihr Leben weitgehend selbst in die Hand zu nehmen. Dazu bekommt jeder die Hilfen, die er benötigt.

Ein Schritt des Herauslösens aus der Wohnstätte ist das ambulant unterstützte Wohnen. Wir bieten dies im Landkreis Ludwigslust-Parchim an. Durch Fachleistungsstunden erfolgt die Begleitung der Kunden in den von ihnen gemieteten Wohnungen.Nach Absprache ist auch eine Kurzzeitunterbringung möglich.

Ein Schritt des Herauslösens aus einer Wohneinrichtung in die Selbstständigkeit ist das ambulant unterstützte Wohnen. Im Landkreis Ludwigslust-Parchim bieten wir diese Betreuungsleistung für geistig behinderte Menschen an; im ehemaligen Landkreis Parchim darüber hinaus auch für Menschen mit einer psychischen Erkrankung.

 

 

 




    Zentralverwaltung

    Heide-Feld 9 | 19370 Parchim

    Telefon  03871 6282-0
    Telefax  03871 6282-11

Freiwilliges Soziales Jahr

Kontakt | AGB | Impressum

      Familienfreundliches Unternehmen

Lebenshilfe

Der Paritätische MV

Spendenkonto
Sparkasse Parchim-Lübz
IBAN: DE42140513620000001570